· 

Wie nehme ich teil: 18. Spirituelle Tankstelle am 20.01.2021?

ZUGANGSDATEN ZUR DIGITALEN LIVE-TANKSTELLE AM 20.01.2021 ALS ZOOM-VIDEO-KONFERENZ

Zoom Meeting Einladung zur 18. Spirituellen Tankstelle am Mittwoch, 20.01.2021, ab 19:00 Uhr

 

Zum Beitreten auf den folgenden Link klicken:

Zoom-Meeting beitreten

 

Meeting-ID: 837 2115 4574

Kenncode: 273847

 

Einwahl per Telefon (nur Ton!) nach aktuellem Standort

      +49 695 050 2596 Deutschland

      +49 69 7104 9922 Deutschland

      +49 30 5679 5800 Deutschland

Meeting-ID: 837 2115 4574

Kenncode: 273847

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Technischer Hinweis zur Videokonferenz:

 

Sehr viele von uns haben in den vergangenen Monaten Erfahrungen mit (Zoom-)Videokonferenzen gemacht, und kennen sich mit diesem Medium schon gut aus. Alle, die etwas weniger Praxiserfahrungen mit Zoom haben, finden weiter unten eine Kurzanleitung zum Aufschalten (im PDF-Format).

 

Bitte diese Anleitung nicht erst 5 min vor Beginn der Tankstelle ausprobieren, es braucht für „Neulinge“ meist deutlich mehr Zeit, bis ggfls. die Zoom-App heruntergeladen und installiert wurde und die Verbindung funktioniert und steht (wobei auch ein Zugang nur über einen Internet-Browser möglich ist). Für eine reine Teilnahme muss man/frau sich übrigens nicht bei Zoom registrieren! Damit man/frau nicht unter Zeitdruck gerät, werde ich spätestens ab 18:30 Uhr in der Videokonferenz verfügbar sein und ggfls. helfen, so gut es aus der Ferne geht, u.U. auch über einen Anruf bei meiner Festnetz-Telefonnummer: 0611-422673.

 

Liebe Grüsse

Andreas Mann, EKHN-NFS-BEAUFTRAGTER

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sabine Philipp (Mittwoch, 20 Januar 2021 22:10)

    Lieber Andreas, lieber Heiko, lieber Thomas,
    Ihr habt eine schöne Mischung aus direkter Ansprache, Andacht und wertvollen Gedanken in dieses noch etwas gewöhnungsbedürftige Zoom-Format gebracht. Mich lässt diese angenehme Stunde auf weitere ihrer Art hoffen. Euch alle an guten Orten unter freiem Himmel zu sehen, zu sprechen kann ein virtuelles Treffen nicht ersetzen, aber es ist mehr als eine Notlösung. Da kann sich sogar was Neues entwickeln.